2. Tag des Handwerks

Zum zweiten Tag des Handwerks kamen 5000 Besucher auf den Rathausplatz, weitere 5000 Besucher nutzten den „Tag der offenen Tür“ in rund 50 Düsseldorfer Handwerksbetrieben, um die Wirtschaftsmacht von nebenan direkt kennenzulernen. Von 11 bis 15 Uhr drehte sich am Samstag, den 15. September, rund um Jan Wellem alles ums Handwerk.Kreishandwerksmeister Thomas Dopheide, Tischlermeister, und Kammer-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann eröffneten die handwerkliche Leistungsschau auf dem Platz und starteten eine Schnitzeljagd. Bei der Schnitzeljagd mussten Handwerker in der Altstadt gefunden und Fragen zum Handwerk ebenso wie zur Stadtgeschichte beantwortet werden. Es siegte das Team der Georg-Schulhoff-Realschule. Die Schüler dürfen sich nun „Meisterdetektive“ nennen und gewannen Freikarten für das David-Guetta-Konzert im ISS-Dome. Das zweitpaltzierte Team der Städtischen Realschule Lusienstraße erhielt je eine UCI-Kinobox.