Teilnahme am englischsprachigen Wettbewerb: Innovative Technologien bewegen Europa VII

Vier Schüler der Klasse 7d (Marvin Berger, Martin Garas, Niclas Kainz und Patrick Merken) haben in diesem Schuljahr am Wettbewerb: „Innovative Technologie bewegen Europa“ mit dem Thema Bionik (Verbindung von Biologie und Technik) teilgenommen.Insgesamt nahmen 17 Teams aus Nordrhein-Westfalen, Belgien und den Niederlanden teil und entwarfen Projekte, in denen sie technische Produkte entworfen haben nach Vorbildern aus der Natur. Die anspruchsvolle Abschlussveranstaltung fand in englischer Sprache statt.