Projekt zum „Internationalen Tag des Lärms“

3 Monaten ago by in Allgemein

Der Physik WP-I Kurs der Jahrgangsstufe 7 bestehend aus 5 Schülerinnen und 13 Schülern nahm zusätzlich zur Ausstellung „NRW wird leiser“, an einem Projekt zur Schulraumakustik teil: „Richtige Schulraumakustik für eine gute und gesunde Schule“

Unterstützt wurde der Kurs durch Herrn Himmel und Herrn Kurtz vom Umweltamt der Stadt Düsseldorf.
Die SuS haben in der Woche vom 17.04. – 20.04.2018 Lärmmessungen in verschiedenen Räumen der Schule während des Unterrichts aufgenommen und diesen bewertet.
Als Selbsterfahrungsprojekt nahmen sie an einem Konzentrationstest unter lauter werdender Musik teil.
Abschließend verfassten die SuS Texte und erstellten auf Grundlage der erhobenen Daten eine Präsentation, die sie am 25.04.2018, dem „Internationalem Tag für Lärm“, vor einem hochrangigen Publikum vortragen durften.
Unter den Gästen waren neben Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitgliedern der Schulleitung auch Gäste aus der Bezirksregierung, des Umweltamtes und der Schulträger.

Author:

The author didnt add any Information to his profile yet