Kooperation der Georg-Schulhoff-Realschule mit der Tonhalle Düsseldorf!

Am Dienstagabend, dem 04.06.2013 veranstaltete die Tonhalle ein Konzert aus der Jugendreihe „3-2-1 Ignition“, das unter dem Titel „725 Jahre Stadt Düsseldorf – Großstadtrauschen“ auf das Stadtjubiläum zugeschnitten war. Hintergrund der Konzertreihe ist es, die Jugend für klassische Musik zu begeistern.Zum wiederholten Male beteiligte sich, neben anderen Schulen, auch die Georg-Schulhoff-Realschule an der Mitgestaltung des Konzertes. Der gesamte Kurs für „Darstellendes Gestalten“ der 8. Klassen und auch viele Eltern besuchten die Veranstaltung in der Tonhalle Düsseldorf, zu der sogar der Oberbürgermeister erschien.

Gemeinsam lauschte man den Klängen der Düsseldorfer Symphoniker und bestaunte das „Visual“ der Schüler und Schülerinnen. Es war ein bunter und spannender Abend, bei dem die Jugendlichen ihre ganz besondere Sicht auf die Geschichte und Gegenwart unserer Stadt mit vielen kreativen Ideen gezeigt haben.

Bühnenfotografie Tonhalle Düsseldorf